News

Art. 16 Meinungs- und Informationsfreiheit

1 Die Meinungs- und Informationsfreiheit ist gewährleistet.

2 Jede Person hat das Recht, ihre Meinung frei zu bilden und sie ungehindert zu äus­sern und zu verbreiten.

3 Jede Person hat das Recht, Informationen frei zu empfangen, aus allgemein zugänglichen Quellen zu beschaffen und zu verbreiten.

Events

Art. 22 Versammlungsfreiheit

1 Die Versammlungsfreiheit ist gewährleistet.

2 Jede Person hat das Recht, Versammlungen zu organisieren, an Versammlungen teilzunehmen oder Versammlungen fernzubleiben

Kampagnen

Art. 33 Petitionsrecht

1 Jede Person hat das Recht, Petitionen an Behörden zu richten; es dürfen ihr daraus keine Nachteile erwachsen.

2 Die Behörden haben von Petitionen Kenntnis zu nehmen.

Mitmachen

Art. 23 Vereinigungsfreiheit

1 Die Vereinigungsfreiheit ist gewährleistet.

2 Jede Person hat das Recht, Vereinigungen zu bilden, Vereinigungen beizutreten oder anzugehören und sich an den Tätigkeiten von Vereinigungen zu beteiligen.

3 Niemand darf gezwungen werden, einer Vereinigung beizutreten oder anzu­gehören.

Willkommen

Freiheit ist die unerlässliche Voraussetzung für das Glück des Menschen.

Doch die Freiheit und die Demokratie sind in Gefahr.
Sie werden bedroht von einer immer engeren Verflechtung von Staat und Konzernen. So wurde die Corona-Krise ermöglicht und so entstand auch das gefährliche PMT Gesetz.
Staat und Konzerne misstrauen dem Bürger, sehen die Bevölkerung als Gefahr und wollen immer mehr Kontrolle.

Wir leben in aussergewöhnlichen Zeiten und haben grosse Herausforderungen zu meistern.
Die Schweiz braucht Freunde.

Wir sind die Freundinnen und Freunde der Verfassung.

News

29.11.2021, von News Team

Wahnsinn, wohin man schaut!

Viele Wissenschaftler werden ihrer eigentlichen Aufgabe nicht mehr gerecht. Sie setzen Normen und geben Empfehlungen für die Politiker heraus, statt sich auf die Forschung zu konzentrieren. Damit schaffen sie letztlich die Wissenschaft selbst ab.

Weiterlesen
29.11.2021, von externer Quelle

Millionen-Booster für reiche Verlagshäuser

Der Bund unterstützt die Medien während der Corona-Pandemie mit Dutzenden Millionen Franken. Profiteure sind vor allem die reichen Grossverlage.

Weiterlesen
27.11.2021, von News Team

DIE SCHWEIZ, DAS REFERENDUM DER FREIHEIT – SERGIO MORANDI

Auf Money.it das Interview mit Sergio Morandi (Amici de la Costituzione), der die Beweggründe darlegt, die die Promotoren dazu veranlasst haben, die Referendumsfrage zu stellen, mit der das Volk aufgefordert wird, gegen die Verschärfung des Covid-Gesetzes in der Schweiz zu stimmen.

Weiterlesen
26.11.2021, von externer Quelle

Massnahmen-Skeptiker kosten weniger

Die Kritiker von Corona- Massnahmen weisen eher tiefe Gesundheitskosten auf, während die Befürworter das Gesundheitswesen in der Regel mehr beanspruchen. Das zeigt eine neue Studie der Universität Luzern.

Weiterlesen
26.11.2021, von News Team

Zeitungsartikel im Corriere del Ticino vom 26.11.2021

Liebe Freunde, heute wurde ein offener Brief an Dr. Merlani veröffentlicht, in dem er um Klarstellungen zu einigen seiner öffentlichen Äußerungen gebeten wird.

Weiterlesen
20.11.2021, von News Team

Unser Rechtsstaat erodiert!

Wir leben in schlimmen Zeiten. Die Gesellschaft ist gespalten:

Weiterlesen
19.11.2021, von News Team

Pressekonferenz am 11.11.2021 in Castione

Liebe Tessiner Wählerinnen und Wähler, Am Donnerstag, 11. November, haben wir in Castione eine Pressekonferenz abgehalten, um die zahlreichen Gruppen (mehr als 30!) vorzustellen, die im Tessin für die Kampagne “NEIN zu einer extremen und unnötigen Verschärfung des Covid-Gesetzes” am 28. November 2021 aktiv sind.

Weiterlesen
19.11.2021, von News Team

Zeitungsartikel im Corriere de l Ticino und La Regione vom 19.11.2021

Liebe Tessiner Wählerinnen und Wähler, heute erschienen diese beiden Artikel in “Corriere de l Ticino” und “La Regione”.

Weiterlesen
17.11.2021, von News Team

Aufruf, mit NEIN zum Covid-Gesetz zu stimmen

Im Jahr 2015 schätzte swissinfo.ch, dass von 8,33 Millionen Einwohnern in der Schweiz 63% (5,28 Millionen) das Wahlrecht hatten.

Weiterlesen

Events

0
Warenkorb
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.