Politik

28.09.2022, von News Team

Solar- und Wasser-Offensive

‘Dringlichkeit’ wird missbraucht und einmal mehr wird die Verfassung ausgehebelt!

Weiterlesen
04.09.2022, von Marion Russek

Das Juristenkomitee befasst sich mit brisanten Themen

MENSCH VERSUS PERSON / BEHÖRDEN = FIRMEN» – belastbare Theorien oder nutzlos-gefährlicher Irrglaube In der Schweiz hat sich rund um die Theorien «Mensch versus Person» und «Behörden = Firmen» in Teilen der Freiheits- und Bürgerrechtsbewegung in den letzten Jahren eine wachsende Anhängerschaft gebildet. Das Juristenkomitee hat nun in einer Kurzanalyse die Kernelemente der beiden Theorien […]

Weiterlesen
04.06.2022, von News Team

Brief an Parlamentarier

Seit einiger Zeit gleist die WHO im Verbund mit der EU einen sog. „Pandemie-Pakt“ auf, der in seiner letzten Konsequenz unsere Schweizer Souveränität stark gefährdet. Wir haben unsere Parlamentarier mit einem Brief auf diesen bedrohlichen Ablauf aufmerksam gemacht. Sie müssen den Bundesrat stoppen.

Weiterlesen
02.03.2022, von News Team

Die Schweiz übernimmt die EU-Sanktionen. Damit kann sie ihre Guten Dienste nicht mehr glaubwürdig anbieten!

Liegt durch die Sanktionsübernahmen gegen Russland ein Verfassungsbruch vor oder bedeutet dies sogar, dass die Schweiz ihre Neutralität aufgegeben hat? 

Weiterlesen
28.02.2022, von News Team

Fairness im Abstimmungsbüchlein

Die Freunde der Verfassung haben am 24. Januar 2022 die Petition “Fairness im Abstimmungsbüchlein – Bundesrat und Parlament täuschen den Souverän” in Bern eingereicht. Über 70’000 Menschen sind gegen den manipulativen Text im Abstimmungsbüchlein.

Weiterlesen
22.02.2022, von News Team

Aufarbeitung der Ereignisse rund um die Corona-Krise – jetzt!

Die Politiker und alle anderen, die die Massnahmen zu verantworten haben, würden jetzt am liebsten einfach vorwärtsschauen. Doch trotz der spürbaren Erleichterung ist eine gründliche Aufarbeitung des Geschehenen unabdingbar.

Weiterlesen
14.02.2022, von News Team

Ein guter Tag für die direkte Demokratie!

Die Vernunft hat gesiegt. Am letzten Abstimmungssonntag hat das Volk das extreme Mediengesetz an der Urne deutlich versenkt. Für den Bundesrat und die «Medienministerin» Simonetta Sommaruga ist das eine schallende Ohrfeige.

Weiterlesen
13.02.2022, von Alec Gagneux

GREAT RE$ET!!! <–> GREAT BER$ET???

Am 2.2.22 kündigt der Bundesrat weitgehende Lockerungen an. Das gibt Hoffnung – logisch. Aber – „Lockerungen“ gehört zum Gefängnis-slang:

Weiterlesen
14.01.2022, von Alec Gagneux

SOLDidarität aus dem Bundeshaus

Am 13. Februar kann in der Schweiz erneut abgestimmt werden. Jedes Mal kann auf dem roten Abstimmungsbüchlein die Empfehlung der Polit-Darsteller abgelesen werden.

Weiterlesen
1 2 3
0
Warenkorb
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.